+++ AKTUELLE CORONA-MAßNAHMEN +++
2G seit Oktober 2021
Keine Maskenpflicht beim Training
Beim ersten Training Datenzettel ausfüllen
Es gelten die aktuellen Corona-Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg.


TRAININGSZEITEN
dienstags 

18:00 - 19:30 | Salsa Cubana Einsteiger 
19:30 - 21:00 | Salsa Cubana Mittelstufe 
21:00 - 22:30 | Bachata
mittwochs 

19:00 - 20:30 | Salsa Cubana Fortgeschrittene
20:30 - 22:00 | Salsa Cubana Rueda für Fortgeschrittene

ORT
Gemeindesaal St. Marien | Marktstraße 50 | 69123 Heidelberg (Pfaffengrund)

EQUIPMENT

Du hast professionelle Tanzschuhe? Immer gerne! Ansonsten sind Sneaker oder Schuhe mit heller Sohle auch super geeignet.
Salsa ist ein intensives Tanztraining! Bring gern ein Handtuch, Deo, Wechselshirt, etc mit.

NIVEAUS
Bitte besprich mit Kristóf beim Einstieg Dein Tanzniveau. Als Profi kann er es am besten einschätzen. Sobald er einen für gut genug hält, wird man in den nächsthöheren Kurs hochgestuft.
Salsa Cubana Einsteiger 

Beim Einsteigerkreis sind keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt. Die Trainingsschwerpunkte liegen im Erlernen der Basisfiguren, der Grundbewegungen und des Rhythmus. 
Salsa Cubana Mittelstufe
 
Voraussetzung sind Grundkenntnisse der Basisfiguren (z.B. Para abajo, Dile que no, Exibela, Quapea, Enchufle, Pati Pami, usw.) und ein gutes Gefühl für den Rhythmus. 
Salsa Cubana Fortgeschrittene
 
Es werden komplexe Figurenkombinationen und Bewegungsabfolgen gelernt. Erwünscht sind gute Kenntnisse des Tanzes, Mittelstufen-Figuren (z.B. Vacila, Sombrero, Rounde, Siete) und Rueda. 

TRAININGSINHALTE
Beim Training wird hauptsächlich Paartanz unterrichtet. Der Schwerpunkt liegt auf Salsa Cuban Style. Jedes Training beginnt mit einer Aufwärmung, erst Schultern/Rücken, dann Beine/Becken. Das Training besteht aus Neuerlernen sowie regelmäßigem Wiederholen von Salsa-Figuren und der immer wieder neuen Kombination all dieser. Die Figuren lernt man Schritt für Schritt. Unser Trainer Kristóf achtet immer feinfühlig auf das Niveau der einzelnen Paare innerhalb eines Kurses.
Es wird nie langweilig. Immer wieder gibt es Exkursionen in Footwork, Bodywork, Musiktheorie und Salsa Shines/Styling. Darüber hinaus gibt Kristóf auch immer gern Tipps für Salsa-Partys, wo auf engem Raum getanzt wird.
Im Training wird viel gelacht, viel geschwitzt und vor allem viel getanzt. Eine Kurseinheit mit 90 Minuten wird – von kurzen Trinkpausen unterbrochen – durchgezogen. Vor und nach dem Training ist Zeit zu quatschen. Die Trainings sind sehr kurzweilig und fröhlich, bei energetischer Musik von Salsa-Klassikern bis zu aktuellen Reggaeton Hits.

TANZPARTNER:IN
Da sowohl Salsa als auch Bachata Paartänze sind, braucht ihr eine:n Tanzpartner:in. Falls ihr sucht, kontaktiert bitte entweder die Sportwarte
salsa@tsc-couronne.de oder direkt unseren Trainer Kristóf Zsolt zsoltkristof.email@gmail.com der immer einen Überblick hat, wer gerade sucht und gern bei der Vermittlung hilft!

TRAINER
Mehr über Kristóf Zsolt erfahrt ihr hier: Trainer 

Einen Einblick in Kristófs Unterricht gewinnt ihr hier: 

 

Terminänderungen und Trainingsausfälle geben wir unter Trainingsbetrieb bekannt.